Sprungziele
Inhalt
 
    Obstverwertung Netzwerk Anlegen und Pflegen Beratung Projekte des Wetteraukreises zur Auswahl

    Landschaftspflegeverband Naturschutzfonds Wetterau e.V.

    Das BioApfel-Projekt des Naturschutzfonds Wetterau e.V. leistet durch die Vermarktung von Äpfeln einen wichtigen Beitrag zum Erhalt von Streuobstwiesen im Wetteraukreis. Streuobstflächen mit hochstämmigen Obstbäumen sind außerordentlich strukturreiche Lebensräume und daher für den Naturschutz besonders wertvoll. Sie bieten zahlreichen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum und stellen darüber hinaus eine Bereicherung des Landschaftsbildes dar.

    Der Naturschutzfonds Wetterau e.V. pflanzt und pflegt darüber hinaus Streuobstwiesen im gesamten Kreisgebiet in Zusammenarbeit mit örtlichen Naturschutzgruppen, Obst- und Gartenbauvereinen, Naturschutz- und Landwirtschaftsbehörden sowie Städten und Gemeinden.

    Neben der gezielten Beratung und Informationsveranstaltungen, rund um die Streuobstwiesenpflege, widmet sich der Landschaftspflegeverband auch der extensiven Grünlandpflege im Streuobst. Die artenreichen, extensiv genutzten Flächen bieten mit Ihren Blühaspekt eine wundervolle Ergänzung für Flora und Fauna. Zahlreiche Insekten, Amphibien und Fledermäusen finden sich im Streuobst und auch Besonderheiten wie der Siebenschläfer, Wendehals und Steinkauz. Gezielte Maßnahmen wie die Installation von Nistkästen zum Schutze dieser führt der Naturschutzfonds Wetterau e.V. ebenso durch.

    Redaktionsstand:
    18.02.2020
    Kategorie:
    Obstverwertung
    Netzwerk
    Anlegen und Pflegen
    Beratung
    Kreis:
    Wetteraukreis
    Kommune:
    Projekte des Wetteraukreises
    Logo des Landschaftspflegeverbandes Naturschutzfonds Wetterau e.V.

    Kontakt

    Landschaftspflegeverband Naturschutzfonds Wetterau e.V.
    Frau Franka Hensen

    Homburger Straße 17
    61169 Friedberg