Sprungziele
Inhalt
Netzwerk Hammersbach

Blühfeld-Initiative Hirzbach e.V.

Die bereits 2019 gegründete und indessen mehrfach preisgekrönte Blühfeld-Initiative Hirzbach e.V. hat sich den Erhalt der Lebensräume für Bienen und Insekten durch Blühfeld-Patenschaften zum Ziel gesetzt. Hierzu werden mehrere Blühfelder mit einer Gesamtfläche von ca. 50 000 qm in Hirzbach und Umgebung angelegt. In diesen Blühfeldern finden die Bienen und Insekten einen Lebensraum, um dann in der Obstbaumblüte eines jeden Jahres ihrer eigentlichen Aufgabenstellung in der Bestäubung der Blüten nachzukommen!

Die Idee der Blühfeld-Initiative besteht darin, dass jeder durch die Übernahme/Zeichnung einer Patenschaft einen Beitrag zum Erhalt der Lebensräume von Bienen, Schmetterlingen und Insekten leisten kann. Für nur 20 Euro kann jeder für 20 qm Blühfeld (es darf auch mehr sein) eine Patenschaft übernehmen und damit seinen Teil leisten, dass unsere Obstbäume bestäubt werden, unsere Heimat somit erhalten oder gar ein klein wenig besser wird. Jeder Pate erhält eine Patenschaftsurkunde und kann sich ein Glas Honig als Dankeschön am ersten Sonntag im September abholen!

Wer sich an dieser, vom Senckenberg Institut für Biodiversität und Klimaforschung hoch dekorierten Blühfeld-Initiative beteiligen will, schaltet sich auf die Homepage: www.bluehfeld.de! Dort gibt es die Menü-Punkte Wie kann ich Pate werden! und Kontakt und Anmeldung der Patenschaft und damit wird man Blühfeld-Pate!

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook: https://www.facebook.com/bluhfeld.initiative.9.

 

Bildquelle: Logo: Blühfeld-Initiative Hirzbach e.V. Fotos: Dieter H. Maisch

Redaktionsstand:
04.10.2022
Kategorie:
Netzwerk
Kommune:
Hammersbach

Kontakt

Blühfeld-Initiative Hirzbach e.V.

Dr. Hans-Joachim Wörn (Vorstandsmitglied)

Hirzbacher Höfe
63546 Hammersbach


E-Mail: E-Mail