Sprungziele
Inhalt
Datum: 08.04.2020

Energie erleben bekommt Zuwachs:
CUBITY Living-LAB ist neuer Projektpartner!

Die Bürger*innen im Rhein-Main-Gebiet können die Energiewende ab sofort noch umfangreicher entdecken: Die Klimaschutz-Initiative „Energie erleben“ des Regionalverbands wird mit CUBITY Living-LAB um ein neuntes Projekt erweitert. CUBITY Living-LAB ist aber nicht nur ein Klimaschutz-Projekt, sondern geht mit der kurzfristigen und nachhaltigen Schaffung von Wohnraum eines der drängendsten Probleme des Rhein-Main-Gebiets an.

Das weltweit erste Studierendenwohnheim im Plus-Energie-Standard wurde in Frankfurt-Niederrad errichtet und kann besichtigt werden. Dank einer Photovoltaikanlage auf dem Dach, einer reversiblen Luft-Wasser-Wärmepumpe sowie durch sein innovatives Licht- und Wärmekonzept produziert das von zwölf Personen bewohnte Gebäude mehr Energie als es verbraucht. Es besteht hauptsächlich aus nachwachsenden Rohstoffen und lässt sich durch vorgefertigte Konstruktionsteile in nur sechs Wochen erbauen.

Weitere Informationen finden Sie hier.