Sprungziele
Inhalt
Datum: 27.08.2020

Mehr Bewusstsein für das kostbare Trinkwasser

Tropische Nächte, die einem den Schlaf rauben, Waldbrände und Trinkwassernotstand in manchen Kommunen – in den vergangenen Wochen erlebte Südhessen den dritten Dürresommer in Folge. Der Regionalverband FrankfurtRheinMain, zu dessen Aufgaben auch Fragen der nachhaltigen Beschaffung von Trink- und Brauchwasser zählen, hat daher rund um das Thema „Wasser im Klimawandel“ eine Ausstellung entwickelt.

Die Tafeln der Ausstellung zeigen, wie sich der menschengemachte Klimawandel, aber auch eine stetig wachsende Bevölkerung auf die Wasserverfügbarkeit in unserer Region und weltweit auswirken. Die Folge: in Zeiten häufiger werdender Hitze- und Dürreperioden müssen wir lernen, unser Wasser nachhaltig zu nutzen und fair zu verteilen.

Die Ausstellung ist als Download erhältlich und kann bis auf eine Größe von DIN A3 ausgedruckt werden. Die Tafeln sind auch für Mitgliedskommunen, Schulen oder interessierte Organisationen als sogenannte Rollup-Version (Format 200 cm x 85 cm) kostenlos ausleihbar.