Sprungziele
Inhalt
Datum: 09.06.2022

Ausstellung »Klima braucht Energie« um Wärmewende und Mobilität erweitert

Bundesweite Anteile der erneuerbare Energien in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Quelle: AGEE Stat. / Umweltbundesamt 2022

Wie kann neben der Energiewende auch eine Wärmewende gelingen? Wie können uns die Erneuerbaren Energien dabei unterstützen? Was bedeutet die Fünf-Minuten-Region? Dreizehn Infotafeln der Ausstellung „Klima braucht Energie“ informieren mit Texten, Fotos und Erklär-Grafiken rund um die Themen Energie und Klimaschutz. Der Regionalverband FrankfurtRheinMain hat die Daten und Fakten der Ausstellung gerade frisch aktualisiert und die Ausstellung um zwei neue Tafeln mit den Themen Wärmewende sowie Mobilitätsstrategien der Region erweitert.

Das Tolle an der Ausstellung: Mitgliedskommunen, Schulen und Organisationen, die sich mit Energie- und Klimathemen beschäftigen, können die Ausstellung kostenlos ausleihen. Exklusiv für seine Mitgliedskommunen gestaltet der Regionalverband eine zusätzliche Tafel, die kommunenspezifische Klima- und Energieprojekte vorstellt.

Die Tafeln können als Rollup (200 x 85 cm) ausgeliehen werden oder in den Formaten 84 x 133 cm (ungefähr DIN A0) und 59 x 93,5 cm (ungefähr DIN A1) nach Rücksprache zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen zur Ausstellung »Klima braucht Energie«