Sprungziele
Inhalt
Datum: 05.03.2024

5. März: Tag des Energiesparens

Der 05. März steht weltweit im Zeichen des Energiesparens. Eine gute Gelegenheit, sich aktiv mit unserem Strom- und Wärmeverbrauch auseinanderzusetzen. Denn dieser ist, zusammen mit den Heizkosten, für private Haushalte und auch für Kommunen die größte Stellschraube, um Energie einzusparen und effizient einzusetzen. Und das schont nicht nur unsere Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain sorgt für einen kontinuierlichen Überblick über die Energieversorgung im Verbandsgebiet:

Die Kommunalen Energiesteckbriefe geben eine gute Übersicht über die lokale Energieerzeugung, mit Schwerpunkt auf dem Ausbau erneuerbarer Energieanlagen in der Region.

Der Klima-Energie-Atlas ermöglicht den Zugriff auf detaillierte Informationen zu über 18.000 Energieanlagen in der Region, inklusive Standort und installierter Leistung. Darüber hinaus sind Informationen zu Energieberatung und Klimaschutzaktivitäten der Mitgliedskommunen des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain verfügbar.

Zeit zu handeln: