Sprungziele
Inhalt
Datum: 03.05.2024

Mitmachen beim Ausbau von Solarenergie

Der Internationale Tag der Sonne wird weltweit am 3. Mai begangen. Dieser Tag soll uns die Bedeutung der Sonne als umweltschonende Energiequelle vor Augen führen. Mit der Solarenergie kann Strom kostengünstig und platzsparend auf Dächern oder an Balkonen direkt beim Verbraucher erzeugt werden.

Das ist sowohl im privaten oder gewerblichen Bereich möglich. Damit können sich Privatpersonen oder Unternehmen unabhängiger von den Preisschwankungen der Stromanbieter machen.

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain bietet Ihnen einen tollen Überblick über die Energieerzeugung aus Solarenergie in der Region:

  • In den Kommunalen Energiesteckbriefen sind Daten zu erneuerbaren Energie für das Gebiet des Regionalverbandes, für die Landkreise und die einzelnen Mitgliedskommunen zusammengestellt.

  •  Im Klima-Energie-Atlas sind die Standorte der Freiflächen-Photovoltaikanlagen und die erneuerbare Strom- und Wärmeerzeugung je Kommune räumlich dargestellt.

  •  Informationen zum Ausbau von Steckersolar-Geräten in der Region und Hinweisen zu Gesetzesänderungen sind unter »Tipps für den Alltag« zu finden.

Sie möchten gerne mitmachen und auch selbst Strom aus Sonnenenergie erzeugen?
Hier finden Sie viele nützliche Informationen: https://www.lea-hessen.de/buergerinnen-und-buerger/sonnenenergie-nutzen/