Sprungziele
Inhalt
Datum: 07.04.2021

Faire und nachhaltige Kommune und Landkreis – wie geht das?

Der Verein Rhein.Main.Fair unterstützt Kommunen und Landkreise in der Metropolregion FrankfurtRheinMain dabei, die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – SDGs) umzusetzen. Dies macht Rhein.Main.Fair gemeinsam mit Kirchen, NGOs, dem lokalen Handel und vielen weiteren Engagierten, die Lust auf FAIRänderung haben.

Viele Kommunen und Landkreise aus der Region sind bereits Mitglied bei Rhein.Main.Fair und setzen sich ein für den fairen Handel (fair trade), eine nachhaltige Beschaffung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Eine Karte der Mitglieder finden sie im Klima-Energie-Atlas.

Machen auch Sie mit ihrer Kommune oder Landkreis mit! Denn bei Ihnen vor Ort wird sich letztlich entscheiden, ob nachhaltige Entwicklung langfristig ein Erfolg wird. Schauen Sie doch gleich mal auf der Webseite des Vereins Rhein.Main.Fair vorbei.